Zoom Produit

So halten feste Schuhe länger

Häufiges Tragen, Feuchtigkeit oder einfach der Zahn der Zeit nagen auf Dauer unweigerlich an Ihren Schuhen. Ganz gleich, ob Stiefel, Turnschuhe oder Wanderschuhe - damit feste Schuhe lange Freude bereiten, muss man sie regelmäßig pflegen. Dazu gehört auch die Schuhsohle. Damit diese länger hält, gibt es verschiedene Tricks und Spezialprodukte für jedes Material und jede Art von Schuh.

Tricks und Kniffe für feste Schuhe

Häufig reichen schon ein paar simple Handgriffe aus, um feste Schuhe gut zu pflegen und einer vorzeitigen Abnutzung der Schuhsohle vorzubeugen. Damit Ihre Schuhe nicht die Form verlieren, sollten Sie allem voran die richtige Größe wählen, d.h. nicht zu groß und nicht zu klein. Versuchen Sie, nicht jeden Tag dieselben Schuhe zu tragen, damit sie immer wieder austrocknen können. Auch regelmäßiges Desinfizieren und Abbürsten tut Ihren Schuhen gut. Vermeiden Sie Halbsohlen. Sie könnten Ihre Schuhe verformen.

Pflege für feste Schuhe

Damit feste Schuhe länger halten, muss ab und zu die Schuhsohle gewechselt werden, am besten vom Schuster und wenn sie anfängt, sich abzunutzen. Je nach Material Ihrer Schuhe (Lack, Leder...) stehen Ihnen unterschiedliche Produkte und Fleckentferner zur Verfügung, um Ihre Schuhe zu reinigen, zu pflegen und zu imprägnieren.