Zoom Produit

Lernen Sie richtig Laufen mit High Heels!

Allen, die froh sind, wenn sie mit ihren Pumps die Treppe runter und bis zum Auto kommen, und die sich schon immer gefragt haben, „Wie soll ich richtig laufen mit High Heels?“, stehen wir hier Rede und Antwort.

Richtig Laufen mit High Heels will gekonnt sein

Richtig Laufen mit High Heels ist in der Tat nicht ganz einfach, aber durchaus lernbar. Wählen Sie für den Anfang nicht zu hohe Absätze (3-5 cm reichen) und nehmen Sie sich nicht zu viel vor. Auf einen Tanzabend sollten Sie sich mit Ihren Pumps lieber erst wagen, wenn Sie zuhause geübt haben. Das Ziel ist, auch mit Hackenschuhen natürlich zu laufen. Um nicht vor Publikum auf den Pumps zu eiern, drehen Sie erst einmal ein paar Runden durch das Wohnzimmer. Immer schön hin und her und auf dem Absatz kehrt machen. Rollen Sie dabei den Fuß normal ab, und halten Sie sich gerade und aufrecht.

Richtig Laufen mit High Heels – Das kann man üben ...

Wenn Sie bereits leichte Hindernisse mit Pumps überwinden können und sich längere Zeit ohne zu ermüden auch in enger Kleidung auf Hackenschuhen bewegen können, heißt das, Sie können richtig laufen mit High Heels und sind bereit, sich auf hohen Absätzen in die Öffentlichkeit zu wagen! Aber übertreiben Sie es nicht: Kleine Pausen sind in jedem Fall ratsam, und Autofahren mit Pumps ist selbst Profis nicht zu empfehlen.