Zoom Produit

Fußschmerz Beheben ohne Kopfschmerzen

Wer kennt nicht dieses Gefühl von brennendem Fußschmerz nach einem langen Tag, intensivem Sport oder einer durchtanzten Nacht? Wir geben Ratschläge gegen schmerzende Füße und helfen Ihnen, Druck und Schwellungen zu lösen.

Fußschmerz? Wir helfen weiter

Hier ein paar praktische Tipps gegen Fußschmerz: Gönnen Sie sich öfter mal ein Fußbad. Dies kann einfach lauwarmes Wasser in einer großen Schüssel sein. Besonders wirksam ist es, wenn Sie zwei Aspirin-Brausetabletten darin auflösen! Lindernd wirkt auch Salbeitee direkt auf die Füße oder gleich ein ganzes Bad darin. Wer es schafft, kann die Füße auch in heißes Wasser tauchen, am besten mit etwas Pfefferminzöl und einem Handtuch darüber, um die Wärme zu halten. Statt Hitze hilft kurzfristig auch Kälte z.B. in Form von einem kleinen Beutel mit Eiswürfeln gegen schmerzende Füße.

Ein paar Übungen gegen Fußschmerz

Über Nacht ist ein Kissen unter den Füßen angeraten, um den Fußschmerz nach einem anstrengenden Tag zu lindern. Sie können aber auch tagsüber mit ein paar einfachen Übungen aktiv werden. Probieren Sie z.B. einmal, die Füße 20 Mal bewusst nach außen abzurollen oder 50 Sekunden auf den Zehenspitzen zu stehen und danach langsam wieder abzusinken. So einfach gehören schmerzende Füße der Vergangenheit an!