Zoom Produit

Fußnagelpflege - Tipps für hübsche Füße und Nägel

Dass die Füße sauber und gesund sind, ist zweifellos wichtig. Aber auch die Nagelpflege ist nicht zu vernachlässigen. Wir geben Tipps zur Fußnagelpflege, damit Ihre Füße samt Nägeln hübsch anzuschauen und feminin sind.

Fußnagelpflege – Lassen Sie Ihre Nägel nicht zu kurz kommen

Die Pflege des Nagelrands und der Nagelhäutchen – im Fachjargon auch „Kutikula“ genannt – gehört zum A und O der Fußnagelpflege. In diesem Sinne sollten Sie Ihre Fußnägel regelmäßig so schneiden und feilen, dass sie gesund sind und Sie nicht beim Tragen von Schuhen stören, aber dennoch hübsch und attraktiv aussehen. Praktisch für die Nagelpflege der Füße ist ein Nagelknipser, dessen Werk mit einer Feile im wahrsten Sinne des Wortes abgerundet werden sollte. Natürlich steht die Sauberkeit bei der Fußnagelpflege ganz oben. So sollten Sie Ihre Füße regelmäßig in Seifenwasser baden und mit einem Nagelreiniger säubern.

Stets schöne Füße mit der richtigen Fußnagelpflege

Für beneidenswert schöne Fußnägel ist ein wenig Nagelpflege nötig. Bei eingewachsenen Nägeln ist besondere Fußnagelpflege gefragt. Nehmen Sie zunächst ein desinfizierendes Fußbad und schützen Sie sich anschließend mit Talkumpulver gegen schmerzhaftes Reiben. Und damit auch das Auge Freude an Ihren Nägeln hat, schließen Sie Ihre Nagelpflege mit einem schönen Nagellack ab, der Ihre Fußnägel gleichzeitig stark und gesund macht.